Blog

solche Aussagen höre ich schon mal in Trainings für Gewaltprävention, in Coolnesstrainings oder in klassischen Anti-Gewalt-Trainings von 

einigen meiner Teilnehmer.

Wenn Ihr wissen möchtet wie ich damit umgehe einfach weiterlesen.

 

Coolnesstrainings für Flüchtlinge:

Dass ist eine spannende und überaus effektive Möglichkeit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen mit unterschiedlichen deutschen Sprachkenntnissen eine Basis für ein gemeinsames Erleben zu ermöglichen. Da können dann auch die "brodelnden" kulturellen Konflikte mal eine Zeit auf "Sparflamme" laufen...

 

Immer häufiger ist von Übergriffen mit Messern zu lesen und zu hören. Und ich kann bestätigen, dass auch bei meiner Zielgruppe Messer ein Thema sind.

Für die Jugendlichen und zum Teil Kinder ist es eine Möglichkeit sich stärker zu fühlen und sich gefährlicher zu präsentieren. Dadurch bekommen sie von der peer group oder dem Umfeld leider oft mehr Status.