Deeskalation ist Persönlichkeitsentwicklung

Deeskalation bedeutet auch die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, weil

 

- wir Achtsamkeit üben

 

- hinterfragen müssen, was unsere eigenen Triggerpunkte sind

 

- wir etwas über unsere eigene Konfliktstruktur kennenlernen und diese für uns nutzen können

 

- wir in unserem Auftreten und in der Kommunikation mit anderen Menschen viel klarer werden

 

- wir viel über andere Menschen kennenlernen und selbst emphatischer werden können

 

- wir kommunikationspsychologische Elemente nutzen dürfen und dadurch Erfolg erleben

 

- wir lernen, dass Konflikte uns weiterbringen und erlaubt sind

 

- wir dadurch ruhiger und entspannter werden können, weil wir uns ingesamt sicherer fühlen und unsere eigene Selbstwirksamkeit erfahren

 

- wir bestimmte Abläufe schon vorhersehen können und gezielt darauf einwirken können

 

Die Auseinandersetzung mit dem Thema Deeskalation kann uns also persönlich viel bringen.

Zurück